Microsoft

Wird Electronic Arts von Microsoft aufgekauft? *update*

Aktuelle Gerüchte in der Börse lassen die EA (Electronic Arts) Aktien in die Höhe schnellen. Angeblich hat Microsoft vor den Publisher-Riesen aufzukaufen und somit einen gewaltigen Partner zu erhalten.

Dies sind unbestätigte Gerüchte, doch wenn man es genau betrachtet, ein intelligenter Schritt für Microsoft, um in der Videospielindustrie einen festen Fuß zu fassen. EA besitzt selbst jede Menge Firmen wie BioWare oder Mythic und hat etliche Markenrechte inne. 

Was das für die Multiplattform-Strategie bedeuten würde ist natürlich ebenso fraglich, wie der Wahrheitsgehalt des Gerüchtes.

Die geplante übernahme von Yahoo ist vor einiger Zeit gescheitert, obwohl die unglaubliche Summe von 50 Billionen US$ angeboten wurde. EA ist weit weniger teuer, aber auch hier steht sicherlich ein Kartell zur Kontrolle bereit.

update Microsoft hat schnell reagiert und bestätigt das KEINE Übernahmepläne für EA vorliegen. Also handelt es sich hierbei wirklich nur um ein Gerücht.

Microsoft ist weltweit einer der führenden Hersteller von Betriebssystemen und Spielekonsolen inkl. dazugehöriger Hard- und Software.

News NULL