Microsoft

Blockbuster Line-Up für Xbox 360, PC und Mobile

Beim diesjährigen Spring Showcase in San Francisco wurde es bereits angekündigt: Microsoft hat im Jahr 2011 viel zu bieten, sowohl für Xbox 360 Fans als auch für PC-Spieler und Nutzer von Windows Phone 7.

Ob controllerloses Marionettenspiel mit ‚The Gunstringer‘ für Kinect, Multiplayer Action im Internet mit ‚Age of Empires‘ auf Windows LIVE oder mobiler Spielspass mit dem Xbox LIVE Angebot fürs Handy – das diesjährige Line-Up bietet Unterhaltung für alle Spielertypen, immer und überall. Mit Titeln wie ‘The Dishwasher: Vampire Smile‘ halten darüber hinaus 3D-Titel Einzug in die Welt der Arcade Games und ziehen Spieler mit ausgefeilter Grafik mitten in das Geschehen.

Konsolenfans können sich in den kommenden Monaten auf folgende Titel und Add-Ons freuen:

‚Gears of War 3‘ (Epic Games) – Ab Mitte April haben Fans die Möglichkeit, die ‚Gears of War 3‚ Public Multiplayer Beta-Version mit drei neuen Versus Multiplayer Modi auf vier neuen Karten zu entdecken. Weltweiter Launch des Blockbuster-Games ist am 20. September. Die Fans können sogar selber bestimmen, welche Karten sie in der Beta-Version sehen möchten. Auf der ‚Gears of War‘ Facebook-Seite (www.facebook.com/gearsofwar) kann noch bis am 28. Februar für die Favoriten gestimmt werden.

’Halo: Reach‘ Defiant Map Pack (Certain Affinity, 343 Industries) – Ab dem 15. März eröffnen sich ‘Halo‘ Fans neue Welten: Drei neue Karten bringen Spieler in bisher unbekannte Gebiete und lassen sie völlig neue Kämpfe im Firefight und Multiplayer Modus bestreiten.

Halo Waypoint‘ – Neue Wege, ‚Halo‘ Highscores mit Freunden zu teilen und online die besten Spielergebnisse zu sehen, bieten ab sofort ‚Halo Waypoint‘ für Windows Phone 7 und die Online Plattform auf www.HaloWaypoint.com.

‘Fable III’ Traitor’s Keep Game Add-On (Lionhead Studios) – Ab dem 1. März stehen Anhängern des Action Adventures für 560 Microsoft Punkte drei neue Level zur Verfügung. Ravenscar Keep, Clockwork Island und Godwin Estate leiten Spieler unter anderem zu einem mysteriösen Gefangenen und bescheren bei entsprechendem Erfolg ausserdem 250 Punkte für den Gamerscore.

‚Crysis 2‘ 3D (Crytek, Electronic Arts) – Die Welt liegt in Schutt und Asche und ist der Invasion der Aliens ausgesetzt: Mit 12 Multiplayer Karten und sechs verschiedenen Modi können Fans ab dem 24. März ausserirdische Eindringlinge in New York City jagen und so die Menschheit retten – in HD und wahlweise auch mit 3D-Optik.

‚Homefront‘ (Kaos Studios, THQ) – ‚Homefront‘ erzählt die fiktionale „Was wäre, wenn… ?“-Geschichte vom Untergang der ehemaligen Supermacht USA. Spieler kämpfen im Namen der Bevölkerung gegen die Besatzungsarmee der Grosskoreanischen Republik. Alle Add-Ons zum Spiel werden vorab auf Xbox LIVE online gestellt, zum Launch am 15. März liegt dem Spiel die Karte ‚Vorstadt‘ bei.

‚Child of Eden‘ (Q Entertainment / Ubisoft) – Im neuesten Werk des bekannten Spieldesigners Tetsuya Mizuguchi sind Hoffnung und Glück die zentralen Themen. Diese werden in Form von Körperbewegungen und Tanz umgesetzt um schlussendlich das Ziel zu erreichen: Die Rettung der Protagonistin Lumi. ‚Child of Eden‘ unterstützt Kinect und kann somit völlig ohne Controller gespielt werden.

‘Batman: Arkham City’ (Rocksteady Studios, Warner Bros. Interactive Entertainment, DC Entertainment) – Der im Herbst erscheinende Folgetitel des erfolgreichen ‚Batman: Arkham Asylum‘ spielt im düsteren Arkham City, der neuen Anstalt für die Schurken von Gotham City. Spieler nutzen in der Rolle von Batman viele neuartige Fähigkeiten und Gadgets, um diese wieder hinter Schloss und Riegel zu bringen, nachdem die Situation ausser Kontrolle geraten ist.

‘SHIFT 2: UNLEASHED’ (Slightly Mad Studios, Electronic Arts) – Ab dem 31. März bietet der mittlerweile siebzehnte Teil der legendären ‚Need for Speed‘ Serie Spielern eine Vielzahl verschiedener Strecken sowie neue Kameraperspektiven und die Möglichkeit, diesmal sogar Nachtrennen zu fahren. Xbox LIVE Mitglieder können online gegen eine Community von anderen Spielern Gas geben, Profile von Gegnern ansehen und Bilder sowie Spielstände mit Freunden teilen.

‘Once Upon a Monster’ (Double Fine Productions, Warner Bros. Interactive Entertainment) – Die Stars der Sesamstrasse halten Nachwuchsspieler auf Trab: Junge Kinect Nutzer tauchen mit Krümelmonster & Co. ab in ein virtuelles Bilderbuch und begegnen im Verlauf der Geschichte zahlreichen Monster-Freunden, mit denen sie bei gemeinsamen Abenteuern springen, tanzen und Rätsel lösen.
 
‚The Gunstringer‘ (Twisted Pixel Game) – Die Entwickler des erfolgreichen Arcade Spiels ‚Comic Jumper‘ sind zurück auf Xbox LIVE: ‚The Gunstringer‘ lädt Nutzer zu vollem Körpereinsatz im Wilden Westen ein, wo sie mit Kinect ganz ohne Controller als Marionettenspieler agieren und Treffsicherheit beweisen müssen, um Feinden an den Kragen zu gehen.

‚Assassin’s Creed: Brotherhood‘ Da Vincis Verschwinden Add-On (Ubisoft) – Der Kampf in Rom geht weiter: In diesem Add-On ist es nach dem Fall der Borgias Ezio’s Aufgabe, Leonardo Da Vinci zu retten. Spieler können diese spannungsgeladene Episode allein oder im Multiplayer-Modus antreten: Mit einer neuen Karte sowie vier neuen Charakteren und zwei neuartigen Spielmodi ist diese Multiplayer Ergänzung die bisher umfassendste für ‚Assassin’s Creed‘.

‚The Dishwasher: Vampire Smile‘ (Ska Studios) – Der bekannte Indie-Spieleentwickler James Silva bietet mit dieser Online-Fortsetzung des Blockbusters ‘The Dishwasher: Dead Samurai‘ jede Menge blutiger 3D-Action, die allein oder als Koop-Kampagne gespielt werden kann.

‚Beyond Good & Evil HD‘ (Ubisoft) – Für 800 Microsoft Punkte können sich Xbox LIVE Nutzer ab dem 2. März in die futuristische Welt des Jahres 2435 versetzen lassen: Schwindel und Irreführungen sollen Reporter Jade daran hindern, hinter die Fassade der Regierung zu blicken, die ein falsches Spiel spielt.

‚Torchlight‘ (Runic/Microsoft Game Studios) – Das erfolgreiche PC-Spiel erscheint am 9. März auch auf Xbox LIVE: Für 1200 Microsoft Punkte können sowohl Fans als auch Neulinge in dem beschaulichen Städtchen mit nagelneuer Ausrüstung bisher unbekannte Quests begehen. Ausserdem wird es ein zusätzliches Tier geben, das Spielern während Ihrer Abenteuer in ‚Torchlight‘ zur Seite steht.

‚Ghostbusters: Sanctum of Slime‘ (Atari) – Ab März sind die überirdischen Wesen auf Xbox LIVE los: Bis zu vier Geisterjäger können sich gemeinsam an einer Konsole oder online verbunden dem Spuk entgegenstellen. Nur wer im Team und mit grossen Geschützen den Geistern die Stirn bietet, hat eine Chance zu gewinnen!

Doch nicht nur Konsolenfans können sich in diesem Jahr auf spannende Titel freuen. Auch PC-Spieler und solche, die das mobile Gaming via Windows Phone 7 vorziehen, kommen auf ihre Kosten:

‚Fable III‘ für Windows (Lionhead Studios) – Fans von Albion können ihren Weg zum Thron ab Mai auch auf dem PC bestreiten: Im neuesten Titel der ‚Fable‘ Reihe lassen sich die Abenteuer im Königreich in 3D Optik erleben. Der Titel enthält ausserdem einen exklusiven Hardcore Modus, der Spielern einen höheren Schwierigkeitsgrad bietet und noch kniffligere Entscheidungen verspricht, die den Verlauf des Spiels beeinflussen.

‚Age of Empires Online‘ für Windows (Gas Powered Games) – Der neueste und zudem kostenlose Teil des erfolgreichen Franchise lässt Spieler ihre ganz eigene Welt kreieren und mit Fans weltweit teilen. Zahlreiche Zusatzinhalte sorgen für laufende Veränderung in der Online-Welt 

‚Fable Coin Golf‘ (Lionhead Studios) – Ab März können sich ‚Fable‘ Fans auch unterwegs der Fantasywelt von Albion widmen: Exklusiv auf Windows Phone 7 erhältlich, kann Gold erspielt werden, mit dem Spieler in ‚Fable III‘ auf der Xbox 360 Konsole oder dem PC Ihren Reichtum vergrössern können. ‚Fable Coin Golf‘ bietet ausserdem drei einzigartige Waffen, die ‚Fable‘ Anhänger im Add-On ‚Traitor’s Keep‘ zum Einsatz bringen können. 

 

Spielhighlights für Xbox LIVE auf Windows Phone 7

Im Frühling läuft das mobile Gaming auf Hochtouren: Über sechs Wochen hinweg erscheint eine Vielzahl neuer Spielhits für Xbox LIVE auf Windows Phone 7, mit denen Erfolge erzielt und bei Xbox LIVE freigeschaltet werden können. Unter den Neuerscheinungen sind die Titel ‚Plants vs. Zombies‘ (PopCap), ‚Hydro Thunder Go‘ (Microsoft Game Studios), ‚Sonic the Hedgehog 4 Edisode I‘ (Microsoft Game Studios), ‘geoDefense‘ (Microsoft Game Studios) und ‚Doodle Jump‘ (GameHouse).

News Roger