Microsoft bereitet E3 2018 vor

Positive Änderungen [Update]

Microsoft bereitet bereits die E3 2018 in Los Angeles vor. Der Xbox-Chef Phil Spencer spricht dabei von positiven Änderungen.

Screenshot

Update vom 6. März 2018: Phil Spencer hat sich nochmals zum E3-Auftritt geäußert und spricht ein weiteres Mal von Änderungen: "Ich mag den E3-Plan für dieses Jahr. Wir machen einige andere Dinge, von denen ich denke, dass sie gut sein werden. Ich denke, wir müssen uns weiterentwickeln, begeistern, lernen und besser werden. Ich habe das Gefühl, dass wir das alles in diesem Jahr schaffen werden."

News vom 17. Januar 2018: Der Xbox-Chef Phil Spencer hat in einem Podcast mit "Major Nelson" verraten, dass man bei Microsoft bereits die E3 2018 vorbereitet. Konkrete Details zum Programm nannte er natürlich noch nicht, denn dafür ist es viel zu früh, aber er sprach von positiven Änderungen.

"Ich glaube, wir haben noch nicht darüber gesprochen, aber ich denke, dass es einige positive Veränderungen auf der E3 geben wird. Das könnte uns Spass machen. Es wird eine nette Abwechslung sein," so Phil Spencer. Man darf gespannt sein, was er damit meint. Die E3 findet vom 12. bis zum 14. Juni 2018 statt.

Microsoft ist weltweit einer der führenden Hersteller von Betriebssystemen und Spielekonsolen inkl. dazugehöriger Hard- und Software.

News Michael Sosinka