4A Games arbeitet an neuer Marke

Personal wird gesucht

4A Games arbeitet momentan an einer neuen Marke. Für das Projekt wird nach neuem Personal gesucht. Daraus lassen sich einige Infos ziehen.

Screenshot

4A Games, das man von der "Metro"-Reihe kennt, arbeitet bekanntlich an einer neuen AAA-Marke. Jetzt wird dafür nach neuem Personal gesucht: Senior-Game-Designer, Lead-Game-Systems-Designer, Senior-Technical-Artist, Environment-Concept-Artist, und Creatures-Concept-Artist. Interessanterweise wird bei den beiden letztgenannten Positionen unter den Präferenzen eine Leidenschaft für First-Person-Shooter aufgeführt, während die Anzeige für den Lead-Game-Systems-Designer Erfahrungen mit First-Person- oder Third-Person-Actionspielen aufführt.

In der Stellenausschreibung für den Senior-Game-Designer wird erwähnt, dass das Spiel auf der eigenen Engine von 4A Games basieren wird, während es in der Anzeige für den Senior-Technical-Artist heisst, dass man mit der neuen Marke "die lebendigsten Videospielumgebungen, die es jemals gab", erschaffen möchte. Die Position des Creatures-Concept-Artist ist natürlich auch sehr beschreibend: Man wird also wahrscheinlich gegen irgendwelche Kreaturen antreten. Ein realistisches Szenario wird demnach nicht geboten.

Michael Sosinka News