Metal Gear Solid-Film lebt noch

Neuer Entwurf für das Drehbuch

Michael Sosinka

Der Regisseur Jordan Vogt-Roberts hat verraten, das weiterhin am "Metal Gear Solid"-Film gearbeitet wird. Viele Infos hat er aber nicht auf Lager.

"Metal Gear Solid" soll ja bekanntlich verfilmt werden, aber zuletzt hat man von dem Vorhaben leider nichts mehr gehört. Jetzt hat sich der Regisseur Jordan Vogt-Roberts auf Twitter zu Wort gemeldet: "Wir haben gerade einen neuen Entwurf für das Drehbuch eingereicht. Es hat den vollen Kojima-Kniff und es ist voll von militärischem Surrealismus. Ich werde nicht mehr sagen."

Und er ergänzte dann doch noch: "Ich hoffe, dass ich sehr bald einen bestimmten Schauspieler treffen kann. Lasst uns diesen Film machen!" Man darf also gespannt sein, ob es jetzt schneller vorangehen wird.

BONUS IF YOU MADE IT TO THE END: I’m sorry can’t update you on the MGS film more regularly... but:

-We just turned in a new draft. It’s full Kojima-quirk and full Military surrealism. I won’t say more
-I’m hoping to meet a specific actor very soon :)
-Let’s make this movie! pic.twitter.com/0Qj5XGTbkQ

— Jordan Vogt-Roberts (@VogtRoberts) 3. Dezember 2019