MechWarrior 5: Mercenaries wird Cross-Play unterstützen

Ausserdem weitere neue Features

Sold Out und Piranha Games haben Cross-Play für "MechWarrior 5: Mercenaries" bestätigt. Das gilt auch für die Xbox-Version.

"MechWarrior 5: Mercenaries" wird Cross-Play unterstützen, wie der Publisher Sold Out und der Entwickler Piranha Games angekündigt haben. Das Spiel, das derzeit für den PC über den Epic Games Store erhältlich ist, wird am 27. Mai 2021 neben der Veröffentlichung auf Xbox Series X/S, Xbox One, Steam und GOG ein großes, kostenloses Update erhalten, das über 30 neue und verbesserte Features hinzufügt, darunter Cross-Play.

Piranha Games kündigte außerdem an, dass der DLC "Heroes of the Inner Sphere" komplett im Koop spielbar sein wird, und dass der spezielle "Kobold Hero Mech" exklusiv für die Microsoft-PC- und Xbox-Plattformen mit einer benutzerdefinierten Ausrüstung und Lackierung sowie einem speziellen neuen "Goblin AI"-Piloten mit völlig neuen Dialogen erscheinen wird.

Neue Features

  • Cross-Platform Play – Fight alongside your friends with four-player player-versus-enemy co-op support on PC (Steam, GOG, Epic Games Store) and Xbox.
  • Downloadable Content Sharing – Play cooperative games with players that own the downloadable content to experience the content.
  • Extreme conditions.
  • Loads of Gameplay Changes – Including Infantry present throughout game, full 360 LOD radar (with BAP available with downloadable content), more extreme conditions and effects, enhanced AI, enhanced salvage crates, and so much more.
  • Campaign Changes – New story beginning and optional tutorial.
  • User Interface Changes – Ability to track encounters and where to hunt desired ‘Mechs, instant action loading previously selected mechs and pilots, modding updates, amongst others.
Michael Sosinka News