Wie sehen BioWares Pläne für Mass Effect aus?

Trilogie vielleicht wieder als Basis

BioWare will noch nicht verraten, in welche Richtung das nächste "Mass Effect"-Projekt gehen wird. Vielleicht kehrt man zur Trilogie zurück.

Screenshot

BioWare hat bereits bestätigt, dass es Pläne für "Mass Effect" gibt. Doch wie sehen sie aus? Michael Gamble, der Lead-Producer von "Anthem", hat einige Worte dazu verloren. So könnte ein neues Spiel auf der Basis der Trilogie, "Mass Effect Andromeda" oder einem ganz anderen Szenario entstehen. Alles sei möglich.

"Ich wünschte, ich könnte über Mass Effect-Dinge reden. Eines Tages werden wir zu Mass Effect zurückkehren. Und wer weiss, worum es bei diesem Spiel gehen könnte. Es könnte um alles gehen, um ALLES. Es könnte eine Geschichte aus Andromeda sein, eine Geschichte aus der Trilogie, es könnte etwas Neues sein. Man weiss nie, aber keine Sorge, das wird man früh genug herausfinden," so Michael Gamble.

Der vierte Teil der "Mass Effect"-Serie startet und erzählt eine komplett neue Geschichte, ganz ohne John Sheppard.

Michael Sosinka News