Mass Effect 4

Was hat Shepard mit dem neuen Mass Effect zu tun?

Nach dem Ende der letzten "Mass Effect"-Triologie freuten sich die Fans über die Nachricht, dass damit das Universum von "Mass Effect" nicht zu den Büchern gelegt werden soll. So machten sich die Entwickler an die Arbeiten zu "Mass Effect 4" und man fragte sich: Was hat Shepard mit dem neuen Teil zu tun?

Die Antwort darauf scheint nun ein definitive "Nichts!" zu sein. Die Entwickler haben sich ganz klar dazu geäußert: Sie wollen nicht mit dem Plot rund um die Geschichten des Shepard in Berührung kommen, wenn sie ihr neues "Mass Effect 4" entwerfen. Zwar dürfe man noch keine Details zur Story bekannt geben, aber so viel sei sicher. 

Screenshot

Gleichzeitig wird die Fortsetzung sich aber nicht anfühlen wie ein billiger Spin Off aus dem bekannten Universum. Die Herausforderung der Entwickler wird sein, die Balance zwischen dem Erzählen einer eigenständigen Geschichte und dem bereits Bekannten zu wahren - und wir sind beruhigt, dass sich die Entwickler dieser Aufgabe bewusst sind.

Der vierte Teil der "Mass Effect"-Serie startet und erzählt eine komplett neue Geschichte, ganz ohne John Sheppard.

News Dom