Mass Effect 4

Auf Basis der Frostbite 2 Engine

Mass Effect 4 wird sich kommenden Titeln von Bioware anschließen und auf Basis der aktuellen Frostbite 2 Engine entwickelt werden, die aktuell vor allem durch Battlefield 3 bekannt ist.

Die Frostbite 2 Engine ist aktuell unter den Entwicklungs-Studios sehr beliebt und flexibel ist sieht man immer wieder.

Nicht nur das aktuelle Most Wanted basiert darauf sondern auch das kommende Command & Conquer, das als RTS Titel mit Shootern nunmal wenig zu tun hat.

Yanick Roy, Director von BioWare Montreal und verantwortlich für Mass Effect 4 hat sich ebenfalls begeistert von den Möglichkeiten der Engine geäußert, bis wir erste Bilder aus Mass Effect 4 sehen werden wird es aber wohl trotzdem noch etwas dauern.

Der vierte Teil der "Mass Effect"-Serie startet und erzählt eine komplett neue Geschichte, ganz ohne John Sheppard.

News Björn