Bruder & Schwester in Mass Effect Andromeda

Eine schrecklich nette Weltraum-Familie

In "Mass Effect: Andromeda" sind der weibliche und männliche Ryder überraschenderweise Schwester und Bruder, wie BioWare bestätigt hat.

Screenshot

In der "Mass Effect"-Serie konnte man stets einen weiblichen oder männlichen Protagonisten wählen. Das wird auch bei "Mass Effect: Andromeda" der Fall sein, jedoch mit einem Twist. Man wählt nämlich aus Bruder und Schwester. Abhängig davon, wie man sich entscheidet, wird das zweite Geschwisterteil zur selben Zeit irgendwo weiter im "Mass Effect"-Universum existieren.

Die Ryders wären allerdings nicht komplett ohne den Papa. Die Person mit der N7-Rüstung, die im ersten Trailer zu "Mass Effect: Andromeda" zu sehen war, ist nämlich der Vater der beiden Charaktere. Weitere Details zu dem Rollenspiel sollen auf dem N7-Day am 7. November 2016 folgen. "Mass Effect: Andromeda" wird im ersten Quartal 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Der vierte Teil der "Mass Effect"-Serie startet und erzählt eine komplett neue Geschichte, ganz ohne John Sheppard.

News Michael Sosinka