Mass Effect 3

Mass Effect 3 wird wieder UE3 verwenden

Mark Rein von Epic gab kürzlich in einem Interview bekannt, dass der in Entwicklung stehende Titel "Mass Effect 3", wie seine beiden Vorgänger, Gebrauch von der Unreal Engine 3 machen wird.

Im Interview sagte er:

“BioWare chose UE3 for the Mass Effect trilogy because they wanted to make an immersive third-person perspective shooter game with sci-fi environments."

David DeMartini, vom Partner EA fügte noch hinzu:

“We have a great working relationship with Epic from both the development and licensee perspective, and we’re continually pleased with how they keep their game engine technology competitive, which helps us deliver the excellent quality games that EA customers expect.”

"Mass Effect 3" ging bereits letzte Woche in Entwicklung und es sind bereits ein Projekte des Spieles bekannt. Christina Norman von BioWare gab bekannt, dass sie bereits am "Project Wombat" arbeitet. Es wird vermutet, dass es sich hierbei um einen Teil des Kampfsystems handelt, da sie bereits beim Vorgänger am "Project Sasquatch" arbeitete, welches sich als das Waffensystem des Spieles herausstellte.

"Mass Effect 3" aus dem Hause Bioware knüpft am Vorgänger an.

News NULL