Mass Effect 3

"Mass Effect 3: Earth" und (angebliche) erste Infos

In England trinken sie mittags Tee, essen morgens gebackene Bohnen und wollen bereits schon jetzt Bescheid wissen, was Electronic Arts als Nächstes für "Mass Effect 3" bereithält. Anscheinend heißt der neue Zusatz "Erde" (eng. "Earth) und soll neue Karten und Waffen liefern.

ScreenshotEigentlich könnte man das Ganze mit einem leicht skeptischen Hintergedanken hinterfragen, wäre der Informant und zugleich besucher einer englischen Webseite nicht die gleiche Quelle, die schon vor der Veröffentlichung von Zusatzinhalt "Rebellion" diesen ankündigte.

Wie auch immer, auf jeden Fall trägt der neue "Downloadcontent" den Namen "Earth" erscheint schon bald für alle Plattformen und bringt neben neuen Schauplätzen auch verschiedene Waffen mit. In England freut man sich über die Karte mit dem Namen 'London' während die Kanadier eine Gedenkkerze für die virtuellen Opfer auf der Karte 'Vancouver' anzünden.

Alles in allem bleibt alles beim Alten nur mit neuem Material. Wann genau Electronic Arts die Veröffentlichung der "Erde" angedacht hatte, steht bislang noch in den Sternen.

"Mass Effect 3" aus dem Hause Bioware knüpft am Vorgänger an.

News Flo