Mass Effect 3

Großer Mehrspieler-DLC schon bald

BioWare kündigt an, dass das Sci-Fi-Rollenspiel "Mass Effect 3" schon bald mit einem großen DLC-Paket belohnt wird, welches den Mehrspieler-Modus erweitert und spannende Inhalte mitbringt.

ScreenshotDer herunterladbare Zusatzinhalt steht den Xbox-Spielern ab dem 9. Oktober 1012 zur Verfügung. Für die PS3-Nutzer unter euch geht es einen Tag später, am 10. Oktober, los.

Das gesamte Pack enthält (lt. offiziellen Angaben):

  • Neue Gefahren-Versionen bestehender Karten – "Auf sechs Karten kann Krieg geführt werden, wobei ein regelmäßiger Turnus von Feuerstellungen verschiedene Gefahren und Fallen vorstellt. Es gilt, Säure, Blitzschlag, Kernschmelzen, Sandstürme, Schwärme und Whiteouts zu überleben!"
  • Neue, tödliche feindliche Partei – "Spieler werden gegen Prätorianer, Ableger, Perversionen, Schützen und Captains der Kollektoren antreten. Berichten zufolge hat Cerberus die Dragoner in ihre Reihen aufgenommen, und die Geth schicken neue Drohnen aufs Schlachtfeld."
  • Neue freischaltbare Waffen – "Die Kollektoren haben neue freizuschaltende Waffen mitgebracht: Kollektoren-Sturmgewehr, -Maschinenpistole und -Präzisionsgewehr."
  • Neue freischaltbare Klassenkits – "Zahlreiche neue Charaktere haben sich dem Krieg gegen die neue Bedrohung angeschlossen, darunter der turianische Vernichter und der turianische Geist-Infiltrator – und im Laufe der nächsten Wochen werden es noch einige mehr."
  • Neue mächtige Upgrades – "Unter anderem Munitionsmodifikationen und Ausrüstungsoptimierungen dank fünf einzigartiger Upgrades, um selbst die härtesten Gegner zu bezwingen."
  • Neue Funktion bei Multiplayer-Herausforderungen – "Erfüllte Multiplayer-Aufträge und Kraftproben schalten Titel und Banner frei, die im Spiel angezeigt werden."
News Sharlet