Weiteres Marvel Spiel mit neuer Storyline in Entwicklung

Ehemalige Naughty Dog Director Amy Hennig beteiligt

Amy Hennig, die zuvor schon für die ersten drei "Uncharted"-Spiele leitend tätig war, arbeitet an einem neuen Marvel Action-Adventure mit narrativem Fokus. Das neue Spiel gaben Skydance New Media in einer Presseerklärung und Amy Hennig auf Twitter bekannt.

Die Presseerklärung hält sich mit Informationen wie Release-Datum und Plattformen zurück, benutzt aber häufig das Wort "interaktiv". Henning wurde 2019 für die etablierte Film- und TV Firma angeheuert, wo sie gemeinsam mit EA-Veteran Julian Beak an interaktiven Spieleerlebnissen arbeitet, die sowohl Gamer als auch Nicht-Gamer erreichen sollen. Aus früheren Berichten ist bereits bekannt, dass das Studio ihre Spiele neben Konsolen und PC auch für Streaming-Dienste anbieten wird

“I can’t imagine a better partner than Marvel for our first game. The Marvel Universe epitomizes all the action, mystery and thrills of the pulp adventure genre that I adore and lends itself perfectly to an interactive experience. It’s an honor to be able to tell an original story with all the humanity, complexity, and humor that makes Marvel characters so enduring and to enable our players to embody these heroes that they love.”

(Amy Hennig, Skydance New Media)

Karl Wojciechowski News