Petition für Marvel vs. Capcom 4 gestartet

Fans richten Schreiben an Disney und Capcom

In der Fighting Community ist Marvel vs. Capcom 3 ein gern gesehener Gast auf zahlreichen und genrespezifischen Veranstaltungen. Doch mittlerweile sind einige Jahre ins Land gezogen und noch immer gibt es keinerlei Hinweise darauf, ob Capcom oder Disney die Veröffentlichung oder Entwicklung eines Marvel vs. Capcom 4 geplant haben. Grund genug für die Community, sich mit einer Petition für das Spiel stark zu machen.

Screenshot

Das Helden-Franchise boomt wie nie zuvor. Captain America: Civil War ist einer der erfolgreichsten Filme aller Zeiten und auch Capcom krebst mit Spielen wie Street Fighter V nicht am Existenzminimum herum. Doch anscheinend haben beide Unternehmen eines ihrer früheren Werke komplett vergessen: Marvel vs. Capcom.

Aus diesem Grund möchten die Fangemeinde in Form des reddit-Channels /r/MvC3 mithilfe einer Petition beide Unternehmen dazu zu bewegen, Marvel vs. Capcom 4 zu realisieren. Zum aktuellen Zeitpunkt wurde das digitale Schriftstück bereits von über 7500 Personen unterschrieben.

Ob sich Marvel oder Capcom davon beeindrucken lassen oder gar die Entwicklung eines neuen Ablegers der beliebten Fighting-Reihe erwägen, bleibt abzuwarten. Wir drücken den Fans auf jeden Fall alle Daumen die wir haben.

Hier geht es zur Petition entlang.

News Florian_Merz