Mario Kart Live: Home Circuit: Gratis-Update verfügbar

Neben Splitscreen-Mutiplayer gibt es einen neuen Cup

Als "Mario Kart Live: Home Circuit" im Rahmen einer Direct-Episode im September 2020 angekündigt wurde, führte es sofort zu ausführlichen Diskussionen darüber, ob denn ein Augmented-Reality-Ableger des populären Funracers auch denselben Spielspaß generieren könnte. Zum Release zeigte sich dann wenig später, dass dies tatsächlich möglich ist, auch wenn man sich in bestimmten Bereichen sicher erst noch daran gewöhnen musste. Nintendo und die Velan Studios haben jetzt ein neues Update für "Mario Kart Live: Home Circuit" veröffentlicht und stellen uns dieses per Trailer vor:

Besagtes Update auf die Version 2.0 ergänzt mit Splitscreen-Multiplayer zunächst einmal ein Feature, das tatsächlich seit dem Launch vermisst wurde. Von nun an ist es also möglich, uns an nur einer Switch-Konsole mit einem Freund im echten Leben zu duellieren - und sind wir mal ehrlich, das hat bei der Serie schon immer am meisten Spaß gemacht, oder?

Doch damit ist der Spaß noch nicht vorbei, denn es gibt auch noch den neuen Luigi Cup. Dieser besteht in Form von Windmill Meadows, Music Broadway und King Boo’s Courtyard aus drei frischen Strecken. Belegen wir hier in der Endabrechnung mindestens den dritten Platz, geht das Kart von Poltergust G-00 in unseren Besitz über.

"Mario Kart Live: Home Circuit" ist seit 16. Oktober 2020 exklusiv für Switch erhältlich.

sebastian.essner News