Mafia 4 ist möglich

Wenn Mafia: Definitive Edition gut aufgenommen wird

Hangar 13 kann sich sehr gut vorstellen, "Mafia 4" zu entwickeln. Vieles hängt jedoch vom Erfolg der "Mafia: Definitive Edition" ab.

Screenshot

Der Entwickler Hangar 13 würde sehr gerne ein weiteres "Mafia"-Spiel entwickeln. Das könnte passieren, wenn die "Mafia: Definitive Edition" gut aufgenommen wird und sich entsprechend verkauft. Vieles rund um "Mafia 4" hängt also vom Erfolg der "Mafia: Definitive Edition" ab, während Hangar 13 bereits an einem neuen Projekt arbeitet, das bisher nicht enthüllt wurde.

"Wir hoffen, den Fans gefällt die Definitive Edition. Wenn es gut läuft, können wir vielleicht unsere Energie auf einen neuen Ableger konzentrieren. Ich weiss, dass unser Team begeistert wäre, ein weiteres Mafia-Spiel zu machen, wenn sich die Gelegenheit bietet. In der Zwischenzeit arbeiten wir an einem weiteren Projekt. Ich kann dazu noch nichts verraten, aber es genügt zu sagen, dass wir uns darauf freuen," so das Studio.

Zum Remake wird ausserdem gesagt: "Wir haben viel harte Arbeit in die Mafia: Definitive Edition investiert. Wir haben die Stadt Lost Heaven von Grund auf neu errichtet; wir haben die Orchestermusik neu aufgenommen; wir haben alle Dialoge neu aufgenommen und die Gesichtszüge unserer Schauspieler eingefangen; wir haben neue Fahrzeuge, ein Nahkampfsystem, ein neues Beleuchtungsmodell und zahlreiche Audio-Verbesserungen zu unserer Engine hinzugefügt; und wir haben im Kern die Shooting- und Fahr-Mechanik komplett überholt." Die "Mafia: Definitive Edition" wird am 25. September 2020 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

Michael Sosinka News