Verdreifachte Anstrengungen bei Lost Judgment

Wegen weltweit zeitgleichem Release

Für das Team rund um "Lost Judgment" bedeutet die weltweite Veröffentlichung des Spiels deutlich mehr Arbeit.

Screenshot

Der Producer Kazuki Hosokawa hat im Interview zugegeben, dass sich die Anstrengungen bei seinem Team aufgrund des weltweit zeitgleichen Releases von "Lost Judgment" verdreifacht haben. "Yakuza"-Spiele bzw. "Judgment" wurden bisher zuerst in Japan veröffentlicht. "Lost Judgment" wird am 24. September 2021 für PlayStation 5, Xbox Series X/S, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

"Es hat die Anstrengungen für das gesamte Entwicklungsteam verdreifacht. Bis jetzt haben wir uns auf den japanischen Markt konzentriert und Produkte mit der Vorstellung entwickelt, wie wir sie vermarkten wollten," so Kazuki Hosokawa. "Bei Lost Judgment wussten wir jedoch von Anfang an, dass wir eine gleichzeitige weltweite Veröffentlichung anstreben wollten, also mussten wir uns überlegen, was für das Produkt angemessen wäre und wie wir die Attraktivität des Produkts in jeder Region vermitteln könnten."

Michael Sosinka News