Lost Ark erscheint im Februar 2022

Neuer Trailer

"Lost Ark" soll gemäss Amazon Games am 11. Februar 2022 für PC erscheinen. "Lost Ark" ist ein beliebtes, kostenloses Online-Spiel aus Seoul, welches bereits Millionen aktiver Spieler in Südkorea, Russland und Japan verzeichnen kann. Während der Game Awards wurde ein neuer Gameplay-Trailer enthüllt. Er stellt das Finale der "Heroes of Arkesia"-Serie auf YouTube dar und zeigt Ingame-Szenen voller dynamischer Kämpfe und atemberaubender Umgebungen.

Auf der Suche nach der namensgebenden verschollenen Arche brechen Spieler in "Lost Ark" zu einer Odyssey auf, bereisen eine fesselnde und vielschichtige Welt und entdecken an jeder Ecke, in jeder Stadt, jeder Burg und jeder Katakombe neue Wunder. Das Spiel bietet 15 verschiedene Heldenklassen mit einzigartigen Kombinationen anpassungsfähiger Fertigkeiten auf Basis des Tripod-Skill-Systems. Das System erlaubt es, Eigenschaften von Kampf-Fähigkeiten zu wählen und zu verbessern, sobald diese ein bestimmtes Level erreichen. Spieler steigen in Chaos-Dungeons hinab, treten in PvP-Duellen gegeneinander an, zeigen in epischen Quests, wozu sie fähig sind, und stellen sich den dämonischen Legionen, um die ewige Macht und das Licht der verschollenen Arche wiederzuerlangen.

„Wir freuen uns darauf, Lost Ark zu Spielern in neuen Regionen bringen zu können. Mit der Ankündigung des Erscheinungstermins sind wir dem Moment einen Schritt nähergekommen, an dem sie endlich die beeindruckende Welt und die atemberaubenden Kämpfe selbst erleben können. Im Februar können Spieler zum ersten Mal in die fantastische Welt von Arkesia eintauchen und ihr ganz eigenes Abenteuer erschaffen.“

Christoph Hartmann, Vice President von Amazon Games

Roger News