LEGO Worlds erscheint auch für Konsolen

Termin & neuer Trailer

Michael Sosinka

Das Sandbox-Spiel "LEGO Worlds", das durchaus etwas an "Minecraft" erinnert, wird neben dem PC ebenfalls für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Video auf YouTube ansehen

Das Sandbox-Spiel "LEGO Worlds", das schon seit dem Juni 2015 im Steam-Early-Access ist, wird ebenfalls für die Xbox One und die PlayStation 4 veröffentlicht. Wie WB Games und TT Games bekannt gegeben haben, wird das fertige "LEGO Worlds" am 24. Februar 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. "LEGO Worlds" bietet laut den offiziellen Angaben offene und prozedural generierter Welten, die komplett aus LEGO-Steinen bestehen. Diese kann man nach Belieben verändern und mit LEGO-Modellen dynamisch bevölkern.

"LEGO Worlds ist ein offenes Umfeld prozedural generierter Welten, die komplett aus LEGO-Steinen bestehen. Du kannst sie nach Belieben verändern und mit LEGO-Modellen dynamisch bevölkern. Gestalte Stein für Stein alles, was du willst, oder verwende Geländebearbeitungswerkzeuge für grosse Flächen, um riesige Berggebiete zu erschaffen und deine Welt mit tropischen Inseln zu versehen. Verwende vorgefertigte Strukturen, um eine Welt nach deinen Vorstellungen zu erschaffen und zu gestalten," so die Beschreibung.