Erfolg für LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga

Weltweit grösster Start eines LEGO-Spiels

Warner Bros. Games freut sich, dass "LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga", der neuste LEGO Star Wars-Titel von TT Games, der alle neun Filmen der Skywalker-Saga in einem neuen Spiel vereint, alle vorherigen Konsolenspielstarts von LEGO übertroffen hat. In den ersten zwei Wochen wurden weltweit 3,2 Millionen Exemplare des Spiels verkauft und die Verkaufsrekorde aller Editionen auf allen Plattformen und in allen Regionen gebrochen. "LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga" wurde am 5. April für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox One, Xbox Series X, Nintendo Switch und PC veröffentlicht.

Screenshot

Zusätzlich zu dem umfangreichen Angebot spielbarer Charaktere im Spiel, hat Warner Bros. Games diese Woche die Charakter-Pakete "Rogue One: A Star Wars Story" und die "Classic-Characters" für alle Plattformen herausgebracht. Das Charakter-Paket "Rogue One: A Star Wars Story" enthält Jyn Erso, Bodhi Rook, Cassian Andor, K-2SO, Chirrut Îmwe, Baze Malbu und Direktor Krennic. Das "Classic-Characters"-Paket enthält klassische Varianten von Luke Skywalker, Prinzessin Leia, Han Solo, Darth Vader und Lando Calrissian. Beide Pakete sind einzeln erhältlich, sowie als Teil der Character Collection (Season Pass), die alle sieben herunterladbaren Inhaltspakete mit spielbaren Charakteren aus der ganzen Star-Wars-Galaxis enthält.

Über LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga

Das von TT Games in Zusammenarbeit mit einem Team von Lucasfilm Games entwickelte und von Warner Bros. Games produzierte "LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga" bietet eine unvergessliche Spielerfahrung in der Star Wars-Galaxis, mit dem grössten Aufgebot an Charakteren und Fahrzeugen aus LEGO Star Wars, neuen packenden Kampftechniken, zahlreichen Planeten, die es zu entdecken gilt und vielem mehr.

sebastian.essner News