Cinematic-Trailer zu Left Alive

Die garmonische Invasion

Im neuen Cinematic-Trailer zum Third-Person-Shooter "Left Alive" wird die garmonische Invasion von Novo Slava gezeigt.

Square Enix hat einen neuen Cinematic-Trailer zum Third-Person-Shooter "Left Alive" veröffentlicht. Darin wird die garmonische Invasion von Novo Slava gezeigt. "Left Alive" wird in Europa am 5. März 2019 für den PC und die PlayStation 4 erscheinen. Es heisst: "Die langjährigen Entwickler Toshifumi Nabeshima (Director, Armored Core-Reihe), Yoji Shinkawa von Kojima Productions (Charakterdesigner, Metal Gear-Reihe) und Takayuki Yanase (Mech-Designer, Ghost in the Shell: Arise, Mobile Suit Gundam 00, Xenoblade Chronicles X) schliessen sich zusammen, um die düstere und wirklichkeitsnahe Welt von Left Alive zu erschaffen."

Zur Story wird gesagt: "Left Alive erzählt eine düstere Geschichte des Überlebens aus der Perspektive von drei verschiedenen Protagonisten, die versuchen aus der vom Krieg zerrissenen Stadt Novo Slava zu fliehen. Das Spiel bietet unterschiedliche, actionreiche Spielstile, voller temporeicher Kämpfe, Stealth-Manöver und viele andere abwechslungsreiche Gameplay-Mechaniken."

Michael Sosinka News