Left 4 Dead 2

Komplette Serie hat sich über 12 Millionen Mal verkauft

In einem Interview mit der englischsprachigen Seite VG24/7 gab Valve-Mitarbeiter Chet Faliszek an, dass sich das "Left 4 Dead"-Franchise über 12 Millionen Mal verkauft hat. Dabei ging er auch auf die Art des Marketings von Valve ein.

ScreenshotLauz Faliszek bewirbt Valve seine Spiele nicht wirklich großartig. Der Philosophie des Unternehmens gemäß, soll die Qualität eines Spiels für sich sprechen, ohne das irgendjemand große PR-Maßnahmen ergreift.

"Wir lassen die Spiele für sich sprechen, da es aufgrund des Internets nicht die Möglichkeit besteht, die Augen der Spieler mit Watte zu bedecken. Sie wissen ganz genau, wenn du anfängst ein Spiel zu hypen."

Mit "Left 4 Dead 2" wird es noch zombiger und verschlägt die Protagonisten in neue Gebiete des Bundesstaates Luisiana. Der Titel erweitert das Spielprinzip um Nahkämpfe sowie neue Items wie Kettensägen, Bratpfannen, Baseballschläger und mehr.

News Flo