Left 4 Dead 2

Keine Zombiejagd auf der GamesCom

Wie US Kollegen berichten wird Valve auf der nächste Woche stattfindenden GamesCom ihre Fortsetzung des erfolgreichen Team-Shooters Left 4 Dead nicht präsentieren oder Vorabversionen zur Anspielen aufstellen.

Left 4 Dead 2 wird nicht auf der GamesCom präsent sein, hat man dem Magazin VG247 mitgeteilt. Der Grund dafür sei, dass man bereits im letzten Monat in London ein Event organisiert habe.

Wenn man allerdings die Kombination aus Deutschland, Jugendschutz, Killerspiele und Left 4 Dead bildet könnten Vermutungen aufkommen, dass es auch noch weitere Gründe für eine Abwesenheit des Spieles geben könnte.

Mit "Left 4 Dead 2" wird es noch zombiger und verschlägt die Protagonisten in neue Gebiete des Bundesstaates Luisiana. Der Titel erweitert das Spielprinzip um Nahkämpfe sowie neue Items wie Kettensägen, Bratpfannen, Baseballschläger und mehr.

News Björn