Konami nicht auf E3 2021

Mehrere Projekte in Entwicklung

Konami wird nicht an der E3 2021 teilnehmen, wie das Unternehmen bestätigt hat. Dennoch wird an mehreren Spielen gearbeitet.

Screenshot

Obwohl Konami laut eigenen Angaben mehrere wichtige Projekte in der Entwicklung hat, wird das Unternehmen nicht an der digitalen E3 2021 im Juni teilnehmen. Informationen zu diesen Spielen sind für die kommenden Monate geplant, heisst es. Wahrscheinlich gehört ein neues "PES" dazu. Aber was hat Konami sonst in der Mache?

Das Statement: "Aus zeitlichen Gründen werden wir dieses Jahr nicht bereit sein, etwas auf der E3 zu präsentieren. Wir möchten unseren Fans versichern, dass wir an einer Reihe von Schlüsselprojekten arbeiten, also bleibt bitte dran für einige Updates in den kommenden Monaten. Obwohl wir dieses Jahr nicht teilnehmen, haben wir grossen Respekt vor der ESA und wissen, dass 2021 ein grosser Erfolg wird. Wir werden die ESA weiterhin unterstützen und wünschen allen Teilnehmern der diesjährigen Messe das Beste."

Konami

Michael Sosinka News