Kingdoms of Amalur: Reckoning

Spielwelt wird doppelt genutzt

Derzeit ist noch nicht viel bekannt über das MMORPG "Project Copernicus", jedoch weis man nun, dass das Spiel in der gleichen Welt angesiedelt sein wird wie "Kingdoms of Amalur: Reckoning". Abgesehen davon soll es konkrete Verbindungen zwischen den zwei Spielen geben.

"Kingdoms of Amalur: Reckoning" erscheint bereits am 9. Februar für die PlayStation 3, wie auch den PC und die Xbox 360. Wer in Zukunft auch das Onlinespiel "Project Copernicus" ausprobieren möchte, sollte laut 38 Studios CEO Curt Schilling besonders aufpassen. Laut ihm wird man in Project Copernicus direkte Beziehungen in der Geschichte zwischen "Kingdoms of Amalur: Reckoning" und dem MMORPG vorfinden. So sollen verschiedene Gegnerarten, als spielbare Rasse auftauchen.

EA startet mit "Kingdoms of Amalur" den Großangriff auf "Skyrim": Mit einem Allstar-Team der Gamesbranche, 10.000 Jahren Geschichte und einem Gameplay, das sich wie Diablo in 3D anfühlt.

News Flo