Knockout City weiterhin kostenlos spielbar

Aber nur bis Level 25

Das sogenannte "Block Party"-Event bei dem der teambasierte Dodgeball-Titel "Knockout City" komplett kostenlos spielbar war, ist zwar vorbei, aber wie EA und die Velan Studios bestätigt haben, bleibt "Knockout City" für neue Spieler free-to-play. Allerdings kann das Game nur bis Level 25 (Street-Rank) kostenlos genutzt werden, anschließend muss der Kauf stattfinden, wenn man weiter machen möchte.

Die Spielbeschreibung: "Bei den Schlachten in der gesamten Stadt - von den Hochdach-Höhen bis zum Erschütterungshof - bietet Knockout City eine Vielzahl von Waffen, darunter der klassische Standardball, der explosive Bombenball, der fesselnde Käfigball und der der Schwerkraft trotzende Mondball, um Gegner mit Stil auszuschalten. Darüber hinaus können Spieler ihre Playlists wechseln, um jedes Spiel interessant zu halten - egal, ob sie sich allein in ein Duell stürzen oder ihre Gegner mit ihrer Crew in 3-gegen-3-Playlists wie Team-K.O. oder dem Diamanten-Diebstahl oder in einer 4-gegen-4 Ballform-Keilerei überlisten und ausspielen. Spieler, die den freien Wettkampf bevorzugen, können im jeder-gegen-jeden K.O.-Chaos oder in einem privaten Spiel in einer beliebigen Playlist ihr Können unter Beweis stellen."

Michael Sosinka News