Kirby und das vergessene Land Online?

Australische Einstufung weist darauf hin

Karl Wojciechowski

Eine Quelle für Informationen zu Videospielen sind häufig Alterseinschränkungen von den unterschiedlichsten Behörden auf der grossen weiten Welt. Schon die eine oder andere Information, die zu einem bestimmten Zeitpunkt eigentlich nicht für die Öffentlichkeit gedacht war, erblickte so das Tageslicht. Auch für "Kirby and the Forgotten Land", diesmal als eine Alterseinstufung in Australien, könnte dies der Fall sein. Denn in der Einstufung wird eine Online-Aktivität erwähnt.

Genauer ist die Rede von "mild fantasy themes and violence, online interactivity." Die bisher gezeigten Bilder zu dem Spiel lassen die Frage, wie eine Online Funktion darin implementiert wird, noch offen. Wir bleiben also gespannt.

Video auf YouTube ansehen

"Kirby and the Forgotten Land" ist das nächste Kirby-Spiel seit "Kirby Star Allies" in 2018. Es erscheint im Frühling nächsten Jahres.