Kingdom Come: Deliverance nicht ganz fehlerfrei

Nächster Patch in zwei Wochen

Michael Sosinka

Ein neuer Patch für "Kingdom Come: Deliverance", der sich unter anderem um Quest-Bugs und Framrate-Drops kümmern wird, erscheint in zirka zwei Wochen.

Video auf YouTube ansehen

"Kingdom Come: Deliverance" ist nicht ganz fehlerfrei auf den Markt gekommen. Es gibt einige Bugs und Performance-Probleme zu vermelden. Das wissen auch die Warhorse Studios. Abgesehen von den Aktualisierungen, die zeitnah zum Launch veröffentlicht werden, wird der nächste Patch, der sich um einige Fehler kümmern soll, in zirka zwei Wochen erscheinen.

Der Creative Director Daniel Vávra sagte: "Wir sind uns der Fehler bewusst und arbeiten hart daran, sie zu beheben. Steam hat bereits den neuesten Patch, Konsolen-Besitzer erhalten diesen Patch (1.0.3 für PS4, 1.0.0.0.118 für Xbox One) so schnell wie möglich. Die PS4-Patches 1.0.1 und 1.0.2 sind identisch. Der Unterschied liegt nur am Territorium. Der nächste Patch kommt bald und wird viele Quest-Bugs und andere Probleme wie Framrate-Drops beheben. Die erwartete Veröffentlichung ist in zirka zwei Wochen."

Das Mittelalter-Rollenspiel "Kingdom Come: Deliverance" ist seit heute für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erhältlich.