From the Ashes ab heute für Kingdom Come: Deliverance

Erweiterung soll völlig neue Erfahrung bieten

Die Erweiterung "From the Ashes" ist ab heute für das Mittelalter-Rollenspiel "Kingdom Come: Deliverance" als Download erhältlich.

Die Warhorse Studios haben heute die Erweiterung "From the Ashes" für das Mittelalter-Rollenspiel "Kingdom Come: Deliverance" veröffentlicht. Das gilt für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4. Ein neues Video geht außerdem auf den DLC ein. Die offizielle Beschreibung: "Die erste inhaltliche Erweiterung für Kingdom Come: Deliverance bietet den Spielern eine völlig neue Erfahrung. Mit From the Ashes erhalten sie, in der Rolle des Protagonisten Heinrich, die Möglichkeit, ihren wertvollen Beitrag zur Wiederauferstehung eines niedergebrannten, ehemaligen Banditen-Lagers und zur Neugründung eines idyllisch gelegenen Dorfes beizutragen. Heinrich erlebt am eigenen Leibe, wie es ist, Verantwortung für eine aufstrebende Siedlung und das damit verbundene Wirtschaftssystem zu übernehmen."

Es heisst weiter: "Als neu-erkorener Landvogt obliegen Heinrich die Entscheidungen welche Gebäude platziert werden sollen, wie er neue Bewohner für das Dorf gewinnt und wie er mit schwelenden Konflikten zwischen den neuen Einwohnern umgeht. Allesamt ganz sicher keine leichten Aufgaben, aber selbst ein Landvogt kann nach einem anstrengenden Tag seinen Spass haben und Zerstreuung geniessen. Ob entspannender Ausritt auf einem der neuen Pferde, spannende Würfelspiele oder ein kurzer Besuch in der Taverne – wohlbemerkt jene, deren Erbau Heinrich höchstpersönlich in Auftrag gegeben hat. All dies ist nur ein Teil jener Annehmlichkeiten, die mit der Erweiterung From the Ashes in das Spiel integriert werden."

Michael Sosinka News