Kinect

Was wurde eigentlich aus Milo?

Erinnert ihr euch noch an Milo, die Tech-Demo die Microsoft auf seiner ersten Vorstellung von Kinect, damals noch Projekt Natal, vorgeführt hat? Wohl nur einige von euch. Die werden sich, wie wir, auf der E3 allerdings wohl gefragt haben ob Milo noch lebt.

39248

Milo war ein kleiner Junge, der mit dem Spieler über die Kinect Hardware interagieren konnte. Damals wurde es nur als Tech-Demo verkauft und als wir auf der E3 nichts mehr von Milo sahen haben wir uns damit abgefunden.

Die Sache sieht nach einem Twitter-Tweed von Lionhead nun allerdings ganz anders aus. Ohne große Ankündigungen oder Infos zu machen hat SamVanTilburgh von Lionhead ein Foto von "Team Milo" ins Netz gestellt.

Um was für einen Titel es sich dann genau handeln wird bleibt allerdings offen, mehr als das Foto vom Team hinter Milo gibt es bislang nicht.

Ehemals als "Projekt Natal" bekannt ist "Kinect" die Antwort Microsofts auf alle Bewegungssensoren dieser Welt. Mit zwei Kameras und einem 3D Mikrofon ausgestattet kann Natal die Bewegungen und Worte des Benutzers verstehen.

News Björn