Kinect

Kinect-Kunst-Installation in München

Deutschlands Liebling Sylvie van der Vaart kam zusammen mit Einkäufern auf Münchens bekannten Karlsplatz und kreierte atemberaubende interaktive Kunst inspiriert von Kinect.

Die moderne Kinect-Technologie ermöglichte den Einkaufslustigen, Kontrolle über das ikonische Stachus Tor zu übernehmen und das historische, mittelalterliche Bauwerk zum Leben zu erwecken durch Hüpfen, Tanzen, Winken und Kreisen.

Ob wir in der nächsten Zeit weitere Kunst-Installationen zu sehen kriegen werden?

Ehemals als "Projekt Natal" bekannt ist "Kinect" die Antwort Microsofts auf alle Bewegungssensoren dieser Welt. Mit zwei Kameras und einem 3D Mikrofon ausgestattet kann Natal die Bewegungen und Worte des Benutzers verstehen.

News Roger