Kinect

Firmware-Update erhöht Genauigkeit

Wir haben einige interessante Neuigkeiten für euch. Wie Microsoft gegenüber unseren Kollegen bei Eurogamer bestätigt haben, wird die Genauigkeit der Kinect-Kamera vervierfacht!

Wie unsere Kollegen berichten, wird die Auflösung der Kinect-Kamera von 320x240 auf 640x480 Pixel erhöht. Dadurch soll der Bewegungs-Sensor von Microsoft nun auch Bewegungen jedes einzelnen Fingers analysieren können. Natürlich immer vorausgesetzt, dass die Spielentwickler die zusätzlichen Daten analysieren und in die Spielesteuerung integrieren.

Das Beste, es wird keine neue Hardware benötigt. Für die Erweiterung der Funktionalitäten ist lediglich ein Firmware-Update notwendig.

Wir sind gespannt was die Entwickler mit den zusätzlichen Daten anstellen werden!

Ehemals als "Projekt Natal" bekannt ist "Kinect" die Antwort Microsofts auf alle Bewegungssensoren dieser Welt. Mit zwei Kameras und einem 3D Mikrofon ausgestattet kann Natal die Bewegungen und Worte des Benutzers verstehen.

News Roger