Kinect

Bundle ohne Stromkabel

Wer sich überlegt hat, ein Kinect-Bundle zu kaufen, wird unter Umständen eine etwas unangenehme Überraschung erleben. Die neue Konsole ist nämlich kinectfähig, ohne zusätzliche Kabel.

Wer aber sein neu erworbenes Kinect zu einem Freund mitbringen will oder mit dem Ding hin und her pendelt, muss sich bewusst sein, dass dem Bundle etwas wichtiges fehlt. Nämlich ein richtiges Stromkabel, das bei einer normalen Konsole mit Kinect unbedingt notwendig ist.

Microsoft bietet mittlerweile ein Kabel im US-Shop an, für das man allerdings rund 25 Euro berappen muss.

Ehemals als "Projekt Natal" bekannt ist "Kinect" die Antwort Microsofts auf alle Bewegungssensoren dieser Welt. Mit zwei Kameras und einem 3D Mikrofon ausgestattet kann Natal die Bewegungen und Worte des Benutzers verstehen.

News NULL