Kinect

Amazon listet erste Casual-Games zu recht hohen Preisen

Eines vorweg, noch stehen die Preise für die Spiele nicht fest und Amazon wird höchstwahrscheinlich die Preise noch ändern allerdings ist der Einstiegspreis für die ersten Kinect-Games, die vor allem den Casual-Markt bedienen sollen recht hoch.

Kinectimals, Kinect Sport und Kinect Joy Ride wurden alle zu einem Preis von 52,99 Euro eingelistet. Für die Kinect Hardware selbst gibt Amazon.de allerdings noch keinen Preis an.

Angesichts der Tatsache, dass diese drei Titel im Bereich Casual anzusetzen sind ist der Preis vergleichsweise hoch.

Ehemals als "Projekt Natal" bekannt ist "Kinect" die Antwort Microsofts auf alle Bewegungssensoren dieser Welt. Mit zwei Kameras und einem 3D Mikrofon ausgestattet kann Natal die Bewegungen und Worte des Benutzers verstehen.

News Björn