Just Dance 2017 erscheint dieses Jahr

Erste Details zu den Songs

Wenig überraschend hat Ubisoft auf der E3 2016 das Tanzspiel "Just Dance 2017" angekündigt. Der Release erfolgt im Oktober 2016.

Screenshot

Ubisoft hat auf der E3 2016 "Just Dance 2017" angekündigt. Es wird im Oktober 2016 für Wii, Wii U, Xbox One, Xbox 360, PlayStation 3 und PlayStation 4 erscheinen Nintendo NX folgt im März 2017. Zum ersten Mal in der Geschichte der Marke ist das Spiel außerdem als Download für den PC geplant.

"Just Dance 2017" bietet die angesagtesten Songs und eine vielfältige Auswahl mit über 40 neuen Tracks und über 200 weiteren Songs dank "Just Dance Unlimited", dem Dance-on-Demand-Streaming-Dienst. Für die Tracklist wurden auf der E3 folgende Titel angekündigt:

  • “Sorry” – Justin Bieber
  • “DADDY” – Psy Ft. CL of 2NE1
  • “Cheap Thrills” – Sia Ft. Sean Paul
  • “Lean On” – Major Lazer Ft. MØ & DJ Snake
  • “Worth It” – Fifth Harmony Ft. Kid Ink
  • “Don’t Stop Me Now” – Queen
  • “Po Pi Po“ – Hatsune Miku
  • “Radical” – Dyro & Dannic
  • “El Tiki” – Maluma
  • “September” – Equinox Stars
  • “What Is Love” – Ultraclub 90

"Es war schon immer unser Ziel, die gesamte Welt zum Tanzen zu bringen. Mit 60 Millionen verkauften Einheiten, mehr als 118 Millionen Tänzerinnen und Tänzern weltweit und Just Dance 2017 auf dem Weg, sind wir diesem Ziel näher als je zuvor," sagt Marine de La Seiglière, Executive Producer. "Wir sind stolz darauf, Wege zu finden, um die Just Dance-Erfahrung auf Geräte anzupassen, die unsere Spieler bereits besitzen und auch für die Weise wie sie neue Inhalte heutzutage konsumieren, sei es auf ihren Handys oder über sogenannte On-Demand-Dienste."

Den Spielern werden sechs Spielmodi zur Verfügung stehen, inklusive dem brandneuen, exklusiv auf Wii U, Xbox One, PlayStation 4 und PC verfügbaren Modus namens "Just Dance Machine", einer Tanzerfahrung, die die Talente der Spieler in verschiedensten Tänzen, darunter Flamenco, Ballett und dem Cancan, auf die Probe stellt. Sowohl der Dance-on-Demand-Service "Just Dance Unlimited" als auch die "Just Dance"-Controller-App werden mit der Veröffentlichung von "Just Dance 2017" zusätzliche Inhalte und Neuerungen erhalten. Die Standard-Edition von "Just Dance 2017" enthält einen dreimonatigen Zugang zu "Just Dance Unlimited" auf Xbox One, PlayStation 4, Wii U und PC.

News Michael Sosinka