Update für Jump Force in Arbeit

Ladetzeiten sollen verkürzt werden

Bandai Namco Entertainment wird demnächst ein Update für "Jump Force" veröffentlichen, das unter anderem die Ladezeiten verkürzen soll.

Bandai Namco Entertainment hat bestätigt, dass sich ein Update zum Beat 'em Up "Jump Force" in der Entwicklung befindet. Das soll die langen Ladezeiten verkürzen, die Möglichkeit geben, Cutscenes zu überspringen, die Stabilität verbessern und Bugs im Kampf beheben.

Bandai Namco Entertainment hat nicht verraten, wann genau das Update erscheinen wird. Es soll aber in den nächsten Tagen geschehen. "Jump Force" ist seit gestern für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erhältlich.

Michael Sosinka News