Sturmtruppen in Star Wars Jedi: Fallen Order

Sie haben individuelle Persönlichkeiten

Sturmtruppen stossen sich die Köpfe und treffen kein offenes Scheunentor, aber sie haben in "Star Wars Jedi: Fallen Order" auch individuelle Persönlichkeiten.

Screenshot

Ja, auch in "Star Wars Jedi: Fallen Order" haben die Sturmtruppen kein Zielwasser getrunken, aber immerhin sollen sie über individuelle Persönlichkeiten verfügen. "Unter dem Helm haben sie Persönlichkeiten, und so haben wir ihnen Spitznamen und Rufzeichen gegeben. Da hast du es also, sie sehen nach einer Horde gesichtsloser Grunts aus. Und sie sind es auch, das stimmt, weil sie Sturmtruppen sind, aber sie haben alle eine bestimmte Persönlichkeit und sie werden auf ihre Weise miteinander interagieren, die spezifisch für ihre Persönlichkeit ist," so der Narrative-Lead Aaron Contreras.

Wenn ein letzter Sturmtruppler übrig ist, wird er zum Beispiel Angst bekommen. Ein anderer wird sich denken, dass das seine Chance ist, einen Jedi zu eliminieren. Sie reagieren auch im Kontext auf die Kämpfe. Wenn man alle Fernkampftruppen erledigt, werden sie es bemerken. "Star Wars Jedi: Fallen Order" wird am 15. November 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

"Star Wars Jedi: Fallen Order" spielt zwischen Episode 3 & 4.

Michael Sosinka News