Jars: Burtoneskes Strategie-Puzzle- & Tower Defense

Spiel erscheint am 20. Oktober

Im muffigen Keller seiner Eltern versucht der junge Victor die Geheimnisse aufzudecken, die unter seinem Haus verborgen liegen. Wieso fehlen Seiten aus diesem merkwürdigen Buch und was zum Geier macht eigentlich Dracula hier unten? Auf seinem bizarren Abenteuer muss sich Victor mit fiesen Kreaturen herumschlagen, die in den Schatten hausen, und diese von einem geheimnisvollen Sarkophag fernhalten.

"Jars" ist ein Strategiespiel mit Rätseln und Tower Defense-Elementen. Um ihr Ziel zu erreichen, müssen die Spieler alle Vorratsgläser im Keller zerstören, die immer etwas anderes enthalten. Diese Unvorhersehbarkeit sorgt in jedem neuen Level für Spannung und zwingt dazu, sich an die stets veränderten Gegebenheiten anzupassen. Das düstere und doch charmante Design der handgezeichneten Welt verschafft "Jars" einen einzigartigen Look, inspiriert von den Animationsfilmen von Tim Burton und Studio Laika.

Das Ziel eines jeden Levels ist es, einen Sarkophag zu beschützen. Dafür setzen die Spieler verschiedene Minions und Gegenstände ein, wie Moskitos, Igel oder Eicheln, die jedes Vorratsglas zertrümmern und die Fieslinge bekämpfen, die durch den Keller kriechen. Die perfekte Strategie, der passende Einsatz von Minions und die richtige Kombination mit Gegenständen und Upgrades sind essenziell für Victors Triumph.

Eine kostenlose Demo von "Jars" ist während dem Steam Next Fest vom 1. - 7. Oktober erhältlich. Das Spiel wird von Mousetrap Games entwickelt und Daedalic Entertainment veröffentlicht und erscheint am 20. Oktober auf PC und Nintendo Switch.

Roger News