Heute neuer DLC für Iron Harvest 1920+

Launch-Trailer zu Rusviet Revolution

Für das Echtzeit-Strategiespiel "Iron Harvest 1920+" wird heute die "Rusviet Revolution"-Erweiterung zur Verfügung gestellt.

Das Echtzeit-Strategiespiel "Iron Harvest 1920+" wird heute mit der Erweiterung "Rusviet Revolution" versorgt, die auch im Launch-Trailer zu sehen ist. Dazu heisst es: "Die Rusviet Revolution-Erweiterung ergänzt die Original-Kampagne und kann sowohl im klassischen Einzelspieler-Modus als auch im Zwei-/Drei-Spieler-Koop-Modus gespielt werden. Daheim bleiben, gesund bleiben, Koop spielen und die fesselnde Geschichte rund um Zar Nikolaj und seinen mysteriösen Ratgeber Rasputin geniessen. Die Rusviet Revolution-Erweiterung ist für alle Kickstarter-Backer und Besitzer der Iron Harvest 1920+-Deluxe-Edition kostenlos und über Steam, GOG oder den Epic Games Store (EGS) erhältlich."

Es wird ergänzt: "Vor mehr als 100 Jahren kam die echte russische Revolution zum Erliegen als die Rote Armee die finale Schlacht auf der Krim für sich entscheiden konnten. Wie dem auch sei, die alternative Geschichte von 1920+ verzeichnet kein Sterbenswörtchen über diese Art von Revolution - bis heute. Der 17. Dezember markiert den Tag, an dem die Bürgerschaft der Rusviet das falsche Spiel satt hat und sich gegen den Zaren erhebt. Virtuelle Revolutionäre folgen einem zusätzlichen Handlungsstrang mit vier neuen Einzelspieler-Kampagnenkarten und werden Zeuge, wie die Geheimnisse rund um den mysteriösen Rasputin und seine finsteren Machenschaften ans Licht befördert werden."

Michael Sosinka News