Iron Harvest auf der gamescon 2019

Erstmals in Europa spielbar

Das Echtzeit-Strategiespiel "Iron Harvest" wird auf der gamescom 2019 in Köln spielbar sein, wie Deep Silver und King Art Games bestätigt haben.

Screenshot

Deep Silver und King Art Games haben bekannt gegeben, dass das kommende Echtzeit-Strategiespiel "Iron Harvest" auf der gamescom 2019 in Köln spielbar sein wird. Es heißt: "Zum ersten Mal haben Spieler in Europa die Chance ihre eigenen Diesel-Mechs zu kontrollieren und ihre Truppen auf das Schlachtfeld zu führen und das nach dem Krieg welcher vermeintlich dazu bestimmt war alle Kriege zu beenden."

Es wird ergänzt: "Darüber hinaus haben Fans der Welt von 1920+ die Möglichkeit, Jakub Rozalski zu treffen: Den Künstler, dessen Werke Iron Harvest inspiriert haben. Am gamescom-Dienstag, den 20. August, um 17:00 Uhr wird er am Iron-Harvest-Stand Autogramme schreiben."

Michael Sosinka News