Apple kündigt Self-Service-Reperatur an

Original-Teile, Werkzeuge und Anleitungen

Apple hat heute ein Programm zur Self Service-Reparatur angekündigt und gibt interessierten Kunden, die selbst Reparaturen durchführen möchten, Zugang zu Originalteilen und Werkzeuge. Die Self Service-Reparatur wird zunächst für iPhone 12 und iPhone 13 und später auch für Mac Computer mit M1 Chip verfügbar sein.

Screenshot
Apples Self-Service-Reparatur. Bild: Apple.com

Diese Selbst-Reparaturoption wird Anfang 2022 in den USA angeboten und später im gleichen Jahr auf weitere Länder ausgeweitet. Diese Option kommt zu den mehr als 5'000 autorisierten Apple Service Providern (AASPs) und 2'800 unabhängigen Reparaturanbietern hinzu, die bereits Zugang zu diesen Originalteilen, Werkzeugen und Reparaturanleitungen haben.

Weitere Details zu Apples Self-Service-Reperatur gibt's auf apple.com

Das iPhone startete den Siegeszug der mobilen Begleiter und ist heute noch ein fester Bestandteil der Kultur.

Roger News