Interior Night & SEGA arbeiten zusammen

Neue IP legt viel Wert auf Story

Das erste "Narrative Game" von Interior Night, das aus ehemaligen Quantic Dream-Mitarbeitern besteht, wird von SEGA veröffentlicht.

Screenshot

Caroline Marchal, die bei Quantic Dream als Lead Game Designer an "Heavy Rain" und "Beyond: Two Souls" gearbeitet hat, hat letztes Jahr mit Interior Night ein neues Studio gegründet. Mit an Bord sind ausserdem weitere wichtige Mitarbeiter von Quantic Dream und auch Sony. Interior Night will ebenfalls Spiele entwickeln, bei denen das interaktive Storytelling im Mittelpunkt steht.

Wie jetzt bekannt gegeben wurde, wird sich SEGA Europe um die Veröffentlichung des ersten Spiels von Interior Night kümmern. Dabei handelt es sich um eine neue Marke, die viel Wert auf die Handlung legt, wie schon vorher erwähnt. Ansonsten wollen die Verantwortlichen leider noch keine konkreten Details zu dem Projekt nennen.

News Michael Sosinka