Limbo-Nachfolger Inside auch für PS4?

Entwickler macht Andeutung

Wenn man ein Statement von Playdead richtig interpretiert, dann erscheint "Inside" zunächst nur zeitexklusiv für den PC und die Xbox One.

"Inside", das mehr oder weniger als Nachfolger von "Limbo" bezeichnet werden kann, ist bisher lediglich für den PC und die Xbox One gedacht. Playdead hat damals auch "Limbo" nur für die Xbox 360 herausgebracht, doch mittlerweile ist das düstere Spiel auf so ziemlich allen Plattformen zu Hause.

Könnte irgendwann auch "Inside" für PlayStation 4 und Co. auf den Markt kommen? Vom Entwickler Playdead gibt es dieses Statement: "Natürlich ist es unser Ziel, dass Inside von so vielen Spieler wie möglich gespielt werden kann. Momentan können wir allerdings nichts über potentielle andere Plattformen sagen." Das hört sich doch stark nach einer Zeitexklusivität an.

News Michael Sosinka