Injustice 2 für Switch

Ed Boon hält es für möglich

Michael Sosinka

Immer mehr Spiele werden nachträglich für die Switch veröffentlicht. Ein weiterer Kandidat könnte das Beat 'em Up "Injustice 2" sein.

Man sollte es noch nicht als Bestätigung ansehen, aber der Creative Director Ed Boon hält es für durchaus möglich, eine Umsetzung von "Injustice 2" für die Switch zu entwickeln. Da sich die Hardware-Architektur allerdings merklich von der Xbox One und der PlayStation 4 unterscheidet, wäre eine solche Portierung eine technische Herausforderung.

Ed Boon könnte sich jedoch vorstellen, ein externes Team für die Switch-Version von "Injustice 2" anzuheuern. Von der Perspektive eines Gamers wäre es jedenfalls sehr spaßig, "Injustice 2" auf der Nintendo Switch zu spielen, so die Meinung von Ed Boon, vor allem wenn man für Turniere zusammenkommen könnte. Man darf sich also gewisse Hoffnungen machen.