Grosser Auftritt beim Call of Duty XP-Event

Snoop Dogg & Wiz Khalifa zu Gast

Die beiden Rapper Snoop Dogg und Wiz Khalifa werden auf dem Call of Duty XP-Event für einen musikalischen Abschluss sorgen.

Screenshot

Auch in diesem Jahr findet das grosse Fan-Festival namens Call of Duty XP statt. Auf diesem Event plant Activision den Multiplayer von "Call of Duty: Infinite Warfare" zu enthüllen und gleichzeitig ist es auch der Austragungsort für das grosse Finale der Call of Duty World League Championship, bei dem es um satte zwei Millionen US-Dollar Preisgeld geht.

Zu den Headliners in diesem Jahr zählen auch die beiden preisgekrönten Rapper Snoop Dogg und Wiz Khalifa, die das Event am Sonntag, dem 04. September, mit einem musikalischen Live-Act gemeinsam auf der Bühne abschliessen wollen.

„Die Call of Duty XP ist das ultimative Call of Duty-Fan-Erlebnis“, so Rob Kostich, EVP und Geschäftsführer von Call of Duty, Activision. „Von den Spielenthüllungen, angeführt vom Multiplayer-Modus von Infinite Warfare, über die von Call of Duty inspirierten Live-Aktivitäten bis hin zum Finale der mit zwei Millionen US-Dollar dotierten Call of Duty Championship ist für jeden etwas dabei. Das wird ein fantastisches Erlebnis für unsere Fans, erst recht mit dem Auftritt von Snoop Dogg und Wiz Khalifa zum Abschluss dieses epischen, mehrtägigen Events.“

Screenshot

Die von Activision präsentierte Call of Duty XP 2016 zeigt das aufregende Finale der Call of Duty World League Championship, präsentiert von PlayStation®4 und ausgetragen mit Call of Duty: Black Ops III, bei der es um Preisgelder in Höhe von zwei Millionen US-Dollar geht. Darüber hinaus zeigt die Call of Duty XP auch die Weltpremiere und die ersten spielbaren Versionen des Multiplayer- sowie des Zombies in Spaceland-Modus von Call of Duty®: Infinite Warfare, des Multiplayer-Modus von Call of Duty: Modern Warfare Remastered sowie des DLC Salvation für Call of Duty: Black Ops III.*

Die Fans können zudem vor Ort das erste Call of Duty PlayStation® VR-Erlebnis spielen und hautnah erleben, wie es sich anfühlt, als Pilot eines Jackals, dem persönlichen Kampfjet in Call of Duty: Infinite Warfare, einen Luftkampf zu führen. Im Rahmen weiterer Aktivitäten können die Spieler sich gegenseitig in einer verrückten Paintball-Schlacht auf einer lebensgrossen Call of Duty: Black Ops Nuketown-Multiplayer-Map herausfordern oder sich mit anderen Fans bei einem intensiven Lasertag-Erlebnis zusammentun, das durch den neuen Zombies in Spaceland-Modus von Infinite Warfare inspiriert wird, und noch mehr. Die interaktiven Erlebnisse können am Freitag, 2. September, sowie am Samstag, 3. September, genutzt werden. Aufgrund der Spiele der Call of Duty World League Championship sowie des Abschlusskonzerts sind sämtliche Outdoor-Aktivitäten, einschliesslich aller Spielstationen, am Sonntag, dem 4. September, geschlossen.

Screenshot

Activision hat ein begrenztes Kontingent von noch verfügbaren Eintrittskarten für die Call of Duty XP freigegeben, die bereits den Eintritt für das am Sonntag stattfindende Konzert von Snoop Dogg und Wiz Khalifa beinhalten. Ticketpreise enthalten zusätzliche Bearbeitungskosten. Für alle Fans, die an der Call of Duty XP nicht persönlich teilnehmen können, werden ausgewählte Events sowie die Call of Duty World League Championship, präsentiert von PlayStation®4, per Livestream in HD auf Twitch unter www.twitch.tv/callofduty und auf YouTube unter www.youtube.com/callofduty übertragen. Die Zuschauer daheim und die Besucher des Events haben zudem die Chance, die mit 25.000 US-Dollar dotierte und von GameStop präsentierte Winners Bracket Challenge zu gewinnen. Hierfür müssen sie auf www.callofduty.com/bracket ihre Gewinner tippen und teilnehmen. Die Gewinnspielregeln finden sich unter www.callofduty.com/bracket/rules. Für die Teilnahme oder den Sieg ist kein Kauf erforderlich.

News Richard Nold