Call of Duty: Infinite Warfare auf der E3 2016

Umfangreicher Gameplay-Einblick

Activision und Infinity Ward werden auf der E3 2016 in Los Angeles umfangreiche Einblicke in die Kampagne von "Call of Duty: Infinite Warfare" gewähren.

Screenshot

Der Shooter "Call of Duty: Infinite Warfare" wird auf der E3 2016 auftreten (am 13. Juni), wie Activision und Infinity Ward jetzt nochmals klargestellt haben. Auf Twitter wird versprochen, dass wir einen tiefen Einblick in die Kampagne geboten bekommen. Es ist also mit mehr als nur mit einem Trailer zu rechnen.

In jedem Fall braucht das Spiel wieder positive Presse, denn der internationale Ankündigungs-Trailer von "Call of Duty: Infinite Warfare" hat auf YouTube bereits fast 2,8 Millionen Dislikes. Nur "Baby" von Justin Bieber hat mehr Dislikes (über 6,2 Millionen). Man kann gespannt sein, wie sich das auf die Verkaufszahlen auswirken wird. "Call of Duty: Infinite Warfare" wird am 4. November 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

News Michael Sosinka