Keine weiteren Inhalte für Indivisible

Entwickler Lab Zero aufgelöst

Das Action-Rollenspiel "Indivisible" wird leider nicht mehr weiter unterstützt. Da der Entwickler aufgelöst wurde, wird nicht mehr daran gearbeitet.

Screenshot

Der Publisher 505 Games hat bestätigt, dass das Action-Rollenspiel "Indivisible" zukünftig keine weiteren Inhalte und Updates mehr bekommen wird. Lediglich die Switch-Umsetzung erhält eine Aktualisierung (Razmi's Challenges, New Game Plus, lokaler Koop), um sie auf den Stand der anderen Versionen zu bringen. Dieser Schritt steht im Zusammenhang mit der Auflösung des Entwicklers Lab Zero Games.

"Indivisible" sollte noch mit Gast-Charakteren aus Spielen wie "Shovel Knight", "Hyperlight Drifter", "Guacamelee" und anderen versorgt werden, aber daraus wird nichts mehr. 505 Games will sich allerdings noch um die physischen Unterstützer-Belohnungen kümmern und das Spiel bleibt weiter im Verkauf. Es gibt ein FAQ, das mehr Infos liefert.

Michael Sosinka News