Campo Santo kündigt In the Valley of Gods an

Firewatch-Macher reisen nach Ägypten

Michael Sosinka

Die Macher von "Firewatch" haben ihr neues Spiel angekündigt. Dabei handelt es sich um "In the Valley of Gods", in dem man ägyptische Ruinen erforschen wird.

Video auf YouTube ansehen

Im Rahmen der Game Awards 2017 wurde angekündigt, dass Campo Santo ("Firewatch") an "In the Valley of Gods" arbeitet. Das neue Einzelspieler-Abenteuer wird im Jahr 2019 für den PC, Mac und Linux erscheinen. Weitere Plattformen wurden vorerst nicht bestätigt. Der erste Trailer sieht sehr vielversprechend aus.

"In the Valley of Gods" erkundet man in den 1920er Jahren ein abgelegenes und uraltes Tal in der ägyptischen Wüste. Dort soll ein Film gedreht werden, aber vorher erleben die Protagonisten das Abenteuer ihres Lebens. Man übernimmt die Rolle von Rashida, die Hilfe von Zora bekommt. Beide erkunden alte Tempel, Ruinen und Grabstätten.

Die Beschreibung: "From the team that brought you Firewatch, In the Valley of Gods is a sprawling narrative experience in remote, 1920's Egypt. You are Rashida, a disgraced former explorer and filmmaker given one last shot at the adventurous life you desperately miss. Somewhere, beyond the endless miles of dunes, ruins, and tombs lies an incredible archaeological discovery, but it can't be found without the help of Zora, the former partner you vowed never to work with again."