Hunting Simulator für Switch erschienen

Launch-Trailer zur neuen Jagdsaison

Der "Hunting Simulator" ist ab heute auch für die Switch erhältlich. Der Publisher Bigben Interactive zeigt den Launch-Trailer.

Bigben Interactive hat den "Hunting Simulator" nach den Versionen für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 nun auch für die Switch veröffentlicht. Der Launch-Trailer stimmt auf die neue Jagdsaison ein. Es heisst: "Hunting Simulator lässt Spieler in die Wildnis eintauchen und bietet spannende Jagd-Abenteuer in einigen der bekanntesten Jagdregionen der Welt, zum Beispiel den Bergen Colorados, den Wäldern Frankreichs und den schneebedeckten Ebenen Alaskas. Jeder dieser Bereiche verfügt über seine eigenen Besonderheiten wie Klima und Topographie, kombiniert mit einzigartigen Jagdzielen. Die Spieler erreichen diese, indem sie zahlreiche Arten präzise modellierter Beutetiere durch realistisches Verhalten aufspüren."

Features von Hunting Simulator

  • Komplettes Bestiarium mit 37 Tierarten in 12 gewaltigen Jagdrevieren.
  • Hunderte Aufgaben in drei Spielmodi: Kampagne, Freie Jagd und Übungsschiessen.
  • Alle Voraussetzungen für die erfolgreiche Jagd: 17 verschiedene Waffen, einschliesslich mehrerer unter Lizenzen von Browning und Winchester, Armbrüste, Langbögen sowie Lockpfeifen, Köder und Windanzeiger. Erstmalig kommt in einem Jagdspiel auch eine Drohne zum Einsatz. Sie dient zum Sondieren der Umgebung.

Der Hunting Simulator bietet unzählige Stunden realitätsnaher Abenteuer im Einzel- und Mehrspielermodus, viele weitläufige Jagdreviere und Hunderte von Aufgaben. Mithilfe der Unreal 4 Engine können Sie einige der bekanntesten Jagdgebiete durchstreifen, von den Bergen Colorados und den Eichenwäldern Frankreichs bis hin zu den verschneiten Ebenen Alaskas

News Michael Sosinka